underwater II

Gestern aus dem Urlaub zurück gekommen und heute vom Prasseln des Regens aufgeweckt worden. ZACK – Temperatur 20 °C runter …, ZACK – alles wieder gräulich-fad. – Ok, dann Fotos sichten … – hier der erste Teil:

Anbei ein paar „experimentelle“ Fotos. Das Spiel der Farben, Wellen und Perspektiv-Brüche finde ich faszinierend, ich könnte stundenlang beobachten, wie sich das Licht im Wasser bricht, und neue Farben und Formen entstehen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s